Schlagwort-Archive: Tauchsafari

Eine Woche Tauchgänge vom feinsten!

Seit gestern bin ich wieder zurück von meiner einwöchigen Tauchsafari in Ägypten. Kurz gesagt: Es war der absolute Hammer! Als einziger negativer Punkt wäre der Transfer von 3 Stunden zu nennen weil ja leider nur noch sehr wenige Flüge direkt nach Marsa Alam gehen was bedeutet das man zwangsweise weiter nördlich in Hurghada landet und von dort aus wieder mit dem Kleinbus in den Süden gefahren wird. Hat man sich aber erstmal an den ägyptischen Fahrstil gewöhnt, bekommt man die Zeit aber auch gut herum.

Die Reise habe ich zusammen mit Markus aus der Schweiz angetreten (welcher übrigens aus Zürich direkt nach Marsa Alam geflogen ist). Meine letzte Safari war nun schon eine weile her und deshalb war ich schon sehr auf Boot, Crew und Guides gespannt. Ich wurde aber nicht enttäuscht! Das Boot (Quick Shadow) war wirklich absolut in Ordnung und die Crew hat gute Arbeit gemacht. Natürlich ist sie nicht mit den absoluten High-End Schiffen wie zum Beispiel der Seven Seas vergleichbar – aber genau das macht eben den Charme genau dieser Bootsklassen aus. Auch die Mittaucher waren absolut gut drauf und wir sind uns alle innerhalb kurzer Zeit ein gutes Stück näher gekommen.

Die Tour brachte uns in den tiefen Süden nach St. Johns. Die Tauchbedingungen waren Traumhaft: Kaum Strömung, viel Platz auf dem Boot (OK, wir waren zugegebenermaßen auch nur zu 8) und als Sahnehäubchen gab es dann noch einen Manta auf Elphinstone! Was mir übrigens auch sehr angenehm aufgefallen ist, sind die beiden Guides Melissa und Daniel. Gute Briefings, gute Entscheidungen was den Tourverlauf angeht und alles in allem sehr entspannte Persönlichkeiten. Und das hat sich auch bei der ägyptischen Crew fortgesetzt. Kein Geschrei bei irgendwelchen Anlegemanövern, immer da wenn man sie gebraucht hat aber eben ohne dabei aufdringlich zu sein – so wünscht man sich das!

Alles in allem hatte ich also eine Woche Tauchgänge vom feinsten, eine super schöne Zeit und schöne Gespräche mit den anderen Gästen. Ich bin mir sicher das uns die Quick Shadow wieder sehen wird 🙂

Ob das mit Ägypten dieses mal klappt…?

Wenn alles glatt geht befinde ich mich am kommenden Donnerstag auf dem Weg nach Ägypten um dort an einer einwöchigen Tauchsafari teilzunehmen. Das wäre meiner ersten Ägyptenaufenthalt seit Frühjahr 2010. Dazwischen gab es insg. 3 Versuche wieder dort hinzukommen und die sind alle kläglich gescheitert. 1x hat uns der Vulkan auf Island einen Strich durch die Rechnung gemacht und 2x musste ich aus beruflichen Gründen kurzfristig das Rebreathertreffen bei Orca absagen. Und dann bekam ich vor 2 Wochen die Hiobsbotschaft mit meiner Bandscheibe – es bleibt also spannend mit mir und Ägypten…